0 ansichten

So fügen Sie Musik zu Ihrer Instagram Story hinzu, auch wenn Sie keinen Musiksticker haben

E-Mail-Symbol Ein Umschlag. Es zeigt die Fähigkeit an, eine E-Mail zu senden.

Teilen-Symbol Ein gebogener Pfeil, der nach rechts zeigt.
Twitter-Symbol Ein stilisierter Vogel mit offenem Mund, der twittert.

Twitter LinkedIn-Symbol Das Wort „in“.

LinkedIn-Fliboard-Symbol Ein stilisierter Buchstabe F.

Flipboard-Facebook-Symbol Der Buchstabe F.

Facebook-E-Mail-Symbol Ein Umschlag. Es zeigt die Fähigkeit an, eine E-Mail zu senden.

E-Mail-Link-Symbol Ein Bild eines Kettenglieds. Es symbolisiert eine Website-Link-URL.

Jetzt einlösen

  • Um Ihrer Instagram-Story Musik hinzuzufügen, tippen Sie auf das Aufklebersymbol und wählen Sie die Musikoption aus.
  • Sie können Ihrer Instagram Story auch Musik aus Apps wie Spotify, SoundCloud oder Shazam hinzufügen.
  • Wenn Sie einer Instagram Story keine Musik hinzufügen können, müssen Sie möglicherweise zuerst die App aktualisieren.

Die meisten Instagram-Benutzer nutzen die Stories-Funktion, mit der Sie kurze verschwindende Fotos und Videos mit Gifs, Emojis und Musik posten können.

Das Hinzufügen von Musik zu Ihrer Instagram Story ist ein einfacher Vorgang, sobald Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Sie können sogar Musik direkt von anderen Apps wie Spotify, SoundCloud und Shazam hinzufügen.

Hier erfahren Sie, wie Sie alles tun oder Fehler beheben, wenn Sie keine Option zum Hinzufügen von Musik haben.

So fügen Sie Ihrer Instagram Story Musik hinzu

Um Musik zu einer Instagram Story hinzuzufügen, tippen Sie auf das quadratische Smiley-Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie den Musik-Sticker im Popup-Menü aus. Wählen Sie einen Song aus, indem Sie durch die Liste scrollen, und passen Sie ihn mit den Schaltflächen an, die unten in Ihrer Story angezeigt werden.

Hier ist eine vollständige Schritt-für-Schritt-Aufschlüsselung.

1. Öffne das Instagram-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät.

2. Streichen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Feeds nach rechts, um die Stories-Funktion zu öffnen. Tippen Sie alternativ auf plus "+" Zeichen auf Ihrem Profilbild in der oberen linken Ecke, um eine neue Story zu erstellen.

3. Nehmen Sie das Foto oder Video auf, das Sie in Ihrer Instagram Story posten möchten, oder wählen Sie es aus.

4. Tippen Sie in der Menüleiste am oberen Rand Ihres Bildschirms auf quadratisches Smiley-Symbol, das wie ein abgezogenes Post-It aussieht.

5. Tippen Sie im Pop-up auf die Musik Möglichkeit. Geben Sie dann in das angezeigte Suchfeld einen Songtitel ein oder blättern Sie durch die aufgelisteten Optionen.

6. Tippen Sie auf das Lied, das Sie aufnehmen möchten, wenn es in der Liste erscheint. Sie können auf die Play-Schaltfläche tippen, um einen Song vorab anzuhören, bevor Sie ihn auswählen.

7. Ziehen Sie die kleine Leiste am unteren Rand des Bildschirms, um das Segment des Songs anzupassen, das Sie in Ihrer Story haben möchten.

Schneller Tipp: Tippen Sie auf das Zahlensymbol, um die Clipdauer anzupassen. Musikschnipsel können zwischen 5 Sekunden und 15 Sekunden lang sein.

8. Klopfen Fertig wenn fertig. Sie können das Text- oder Liedsymbol an eine andere Stelle ziehen oder das Symbol mit Ihren Fingern nach außen oder innen ziehen, um ihm eine andere Größe zu geben. Veröffentlichen Sie dann Ihre Story wie gewohnt.

Schneller Tipp: Sie können auswählen, wie die Musik in Ihrer Story visuell erscheinen soll – als Liedtext in verschiedenen Schriftarten, als Albumcover oder als kleines Textfeld, das den Namen des Songs ankündigt.

So fügen Sie Texte zu Ihrer Instagram-Story hinzu

Sobald Sie einen Song ausgewählt haben, können Sie den Liedtext in Ihrer Story anzeigen, während der Song im Hintergrund abgespielt wird.

1. Wählen Sie einen Song aus, indem Sie den im vorherigen Abschnitt beschriebenen Schritten folgen.

2. Tippen Sie auf die Textsymbole über dem Song-Schieberegler, um eine Vorschau der verschiedenen Optionen anzuzeigen.

3. Wenn Sie die gewünschte gefunden haben, tippen Sie auf Fertig.

Schneller Tipp: Das Hinzufügen von Liedtexten kann Ihre Story zugänglicher machen und Benutzern helfen, die Storys nicht mit eingeschalteter Lautstärke ansehen.

So fügen Sie Ihrer Instagram Story über Streaming-Apps Musik hinzu

Sie können Musik direkt von Spotify, SoundCloud oder Shazam zu Ihrer Instagram-Story hinzufügen. So machen Sie es in jeder App:

Fügen Sie Musik von Spotify zu Instagram Story hinzu

1. Öffne das Spotify-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät und suchen Sie die Musik, die Sie zu Ihrer Instagram Story hinzufügen möchten.

2. Tippen Sie auf die Ellipsen-Symbol auf einem Lied.

3. Scrollen Sie im Popup-Menü nach unten und tippen Sie auf Teilen.

4. Wählen Sie im Menü Teilen aus Geschichten. Möglicherweise fragt ein Popup nach Ihrer Erlaubnis, die Instagram-App zu öffnen.

5. Spotify öffnet die Instagram-App und lädt automatisch das Cover des Songs, Albums oder der Playlist in eine neue Instagram-Story hoch.

Schneller Tipp: Wenn Sie möchten, dass die Musik über dem Coverbild abgespielt wird, müssen Sie Musik mit hinzufügen quadratisches Smiley-Symbol, wie in den obigen Schritten beschrieben.

6. Sobald Sie Ihre Story gepostet haben, erscheint oben in der Story ein Link mit der Aufschrift Spielen Sie auf Spotify. Jeder, der Ihre Story ansieht, kann auf diesen Link klicken, um direkt zu dieser Spotify-Seite zu gelangen.

Schneller Tipp: Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre benutzerdefinierten Wiedergabelisten mit Freunden zu teilen, die auch die Spotify-App haben.

Fügen Sie Musik von SoundCloud zu Instagram Story hinzu

1. Öffne das SoundCloud-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät.

2. Suchen Sie den Song, das Album oder die Wiedergabeliste, die Sie zu Ihrer Instagram-Story hinzufügen möchten, und tippen Sie auf Ellipsen-Symbol.

3. Wählen Sie im Popup aus Geschichten, unter dem Instagram-Logo.

Schneller Tipp: Ein Pop-up kann Sie um Erlaubnis bitten, die Instagram-App zu öffnen; klicken Sie auf „Ja“ oder „Okay“.

4. SoundCloud öffnet die Instagram-App und lädt automatisch das Cover des Songs, Albums oder der Playlist in eine neue Instagram-Story hoch.

Schneller Tipp: Wenn Sie möchten, dass die Musik wie bei Spotify über das Coverbild abgespielt wird, müssen Sie Musik mithilfe von hinzufügen quadratisches Smiley-Symbol, wie oben beschrieben.

5. Sobald Sie Ihre Story gepostet haben, erscheint oben in der Story ein Link mit der Aufschrift Spielen Sie auf SoundCloud. Jeder, der Ihre Story ansieht, kann auf diesen Link klicken, um direkt zu dieser SoundCloud-Seite zu gelangen.

Füge Musik zu Instagram Story von Shazam hinzu

1. Öffne das Shazam-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät.

2. Du kannst Tippe auf Shazam , um ein neues Lied zu identifizieren, oder wählen Sie ein Lied aus Ihrer Liste früherer Shazams aus. Sobald Sie einen Song identifiziert haben, tippen Sie darauf, damit er im Vollbildmodus angezeigt wird.

3. Tippen Sie auf der Vollbildseite des Titels auf Teilen-Symbol in der oberen rechten Ecke. Auswählen Instagram aus der Optionsliste. Möglicherweise fragt ein Popup nach Ihrer Erlaubnis, die Instagram-App zu öffnen.

4. Shazam öffnet die Instagram-App und lädt automatisch das Cover des Songs in eine neue Instagram-Story hoch.

Schneller Tipp: Wie bei Spotify und SoundCloud müssen Sie Musik hinzufügen, wenn Sie möchten, dass die Musik über dem Coverbild abgespielt wird quadratisches Smiley-Symbol, wie oben beschrieben.

5. Sobald Sie Ihre Story gepostet haben, erscheint oben in der Story ein Link mit der Aufschrift Mehr zu Shazam. Jeder, der Ihre Story ansieht, kann auf diesen Link klicken, um direkt zu diesem Song auf Shazam zu gelangen.

So fügen Sie einer Instagram-Story Musik hinzu, wenn Sie keinen Musiksticker haben

1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät eine Musik-Streaming-App wie Spotify oder Apple Music.

2. Beginnen Sie mit der Wiedergabe des Songs, den Sie verwenden möchten.

3. Während der Song noch läuft, gehen Sie zurück zu Instagram und nehmen Sie Ihre Story auf; Die Musik, die auf Ihrem Telefon abgespielt wird, wird integriert. Sie können jedoch kein dynamisches Albumcover oder Live-Texte hinzufügen.

Schneller Tipp: Wenn du auf diese Weise Musik hinzufügst, überprüft Instagram deine Story auf Urheberrechtsverletzungen und entfernt den Ton aus deinem Video, wenn er erkannt wird.

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie den Musikaufkleber nicht haben:

  • Sie leben in einem Land, in dem die Funktion nicht verfügbar ist. Musik ist in der App in über 90 Ländern aktiviert, aber aufgrund der strikten Einhaltung des Urheberrechts durch Instagram ist sie in einigen Ländern deaktiviert.
  • Ihre App ist veraltet. Möglicherweise müssen Sie Instagram einfach aktualisieren.
  • Sie versuchen, eine Branded Content-Kampagne zu teilen. Aufgrund von Urheberrechtsgesetzen und den Werberichtlinien von Instagram sind Musik und einige andere Features wie Sticker und Emojis in Branded Content Ads nicht erlaubt.

Jennifer Still

Jennifer ist eine Autorin und Redakteurin aus Brooklyn, New York, die ihre Zeit mit Reisen, Eiskaffee und viel zu viel Fernsehen verbringt. Sie hat Bylines in Vanity Fair, Glamour, Decider, Mic und vielen mehr. Sie finden sie auf Twitter unter @jenniferlstill.

Mehr lesen Weniger lesen
Abigail Abesamis Demarest

Abigail Abesamis Demarest ist Autorin für Insider mit Sitz in New York. Sie liebt einen gut glasierten Donut und taucht tief in die Wissenschaft des Essens und seiner Herstellung ein.

Mehr lesen Weniger lesen

In Verbindung stehende Artikel

TECH 2 einfache Möglichkeiten, die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram Story zu ändern

TECH So fügen Sie einen Link zu Ihrer Instagram Story hinzu und passen den Link-Sticker an

TECH So teilen Sie einen Tweet über Ihre Instagram Story auf einem iPhone

TECH Ein Leitfaden für Anfänger zu Instagram, der äußerst beliebten Foto-Sharing-App mit über einer Milliarde Benutzern
Instagram Tech How To Referenzbibliothek
Mehr.

Schließen-Symbol Zwei gekreuzte Linien, die ein „X“ bilden. Es zeigt eine Möglichkeit an, eine Interaktion zu schließen oder eine Benachrichtigung zu verwerfen.

votes
Article Rating
Verwandter artikel:  Warum Instagram Stories einfrieren
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector