0 ansichten

Leitfaden für Instagram für Unternehmen – Aktualisierung 2020 Grow-Blog werben

Während die Einrichtung Ihres Instagram Business-Kontos ein ziemlich einfacher Prozess ist, ist es am besten, wenn Sie jeden der wichtigen Schritte befolgen.

In diesem Kapitel des 8-Kapitel-Instagram-Werbeleitfadens erfahren Sie:

  • Was ist ein Instagram for Business-Konto?
  • Was sind die Vorteile eines Instagram Business-Kontos?
  • Wie erstelle ich ein Instagram-Konto für Ihr Unternehmen?
  • So richten Sie ein Instagram-Werbekonto ein
  • Was sind die Best Practices für die Kontoeinrichtung auf Instagram?

Was ist ein Instagram-Geschäftskonto?

Viele Vermarkter machen den Fehler, das Instagram-Konto ihrer Marke als reguläres Konto zu verwalten. Sie werden jedoch einige großartige Funktionen verpassen, die mit Instagram for Business verfügbar sind.

Durch die Erstellung eines Instagram Business-Kontos können Sie:

  • Sehen Sie Echtzeit-Einblicke in die Leistung Ihrer Stories und beworbenen Posts im Laufe des Tages
  • Erfahren Sie zusätzliche Informationen über Ihre Follower und wie sie mit Ihren Posts und Stories interagieren
  • Fügen Sie weitere Informationen über Ihr Unternehmen hinzu, wie Geschäftszeiten, Standort und Telefonnummer
  • Richten Sie Instagram-Werbekampagnen ein und sehen Sie sich Ihre Instagram-Werbeberichte an
  • Sie können auch alle von Ihnen geteilten Beiträge bewerben und eine Schaltfläche wie „Mehr erfahren“ einfügen, um neue potenzielle Kunden zu erreichen
Verwandter artikel:  So monetarisieren Sie ein Instagram-Konto

Instagram für Unternehmen

Instagram für Unternehmen

Als nächstes finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten Ihres Instagram Business-Kontos.

So erstellen Sie ein Instagram-Konto für Ihr Unternehmen

Schritt 1: Laden Sie die Instagram-App herunter und starten Sie sie

Laden Sie die Instagram-App für iOS aus dem App Store, für Android aus dem Google Play Store oder für Windows Phone aus dem Windows Phone Store herunter. Sobald die App auf Ihrem Mobiltelefon installiert ist, tippen Sie darauf, um sie zu öffnen.

Schritt 2: Melden Sie sich bei Instagram an

Tippen Sie auf „Registrieren“, geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse ein und tippen Sie auf „Net“ oder tippen Sie auf „Mit Facebook anmelden“, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Schritt 3: Erstellen Sie ein Unternehmensprofil

Suchen Sie in der Instagram-App nach den Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Zum Geschäftskonto wechseln“. Hier können Sie Ihr Instagram-Konto mit einer Facebook-Seite verknüpfen.

Sobald Sie zu einem Geschäftskonto gewechselt sind, können Sie zusätzliche Geschäftsinformationen wie Öffnungszeiten, Geschäftsadresse oder Telefonnummer hinzufügen.

Notiz: Derzeit kann ein Unternehmensprofil auf Instagram nur mit einer einzigen Facebook-Seite verbunden werden.

Wechseln Sie zu einem Geschäftskonto

Wechseln Sie von Ihrem Instagram-Konto zu einem Geschäftskonto

Schritt 4: Beginnen Sie mit dem Posten!

Nachdem Sie Ihr Instagram Business-Konto eingerichtet haben, ist es an der Zeit, Ihren ersten Beitrag zu erstellen!

Verwandter artikel:  So verknüpfen Sie ein geschäftliches Instagram-Konto mit einer anderen Facebook-Seite

Sie können Instagram-Werbekampagnen auch direkt nach der Erstellung Ihres Instagram-Werbekontos einrichten, das mit Ihrer Facebook-Seite verknüpft ist.

Instagram-Werbung

So fügen Sie Ihr Instagram-Konto zum Facebook Business Manager hinzu

Um auf Instagram zu werben, benötigen Sie ein Facebook-Werbekonto und eine Facebook-Seite.

Sie benötigen nicht unbedingt ein Facebook Business Manager Konto. Wenn Sie jedoch die Kommentare zu Ihren Anzeigen überprüfen und darauf antworten möchten, müssen Sie Ihrem Business Manager ein Instagram-Konto hinzufügen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Instagram-Konto zu Ihrem Facebook Business Manager hinzuzufügen:

  1. Gehe zu deinem Facebook Business Manager
  2. Klicken Sie links auf der Seite auf „Unternehmenseinstellungen“ und „Instagram-Konten“.
  3. Klicken Sie auf „Neues Instagram-Konto beanspruchen“
  4. Fügen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort hinzu und klicken Sie dann auf „Weiter“.
  5. Um eines oder mehrere Ihrer Werbekonten für die Verwendung des Instagram-Kontos zu autorisieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Werbekonto und klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“.

Wenn Sie noch kein Facebook Business Manager-Konto haben, gehen Sie wie folgt vor und richten es ein.

Instagram-Geschäft

Verbinden Sie Ihr Instagram mit dem Business Manager

So richten Sie ein Instagram-Werbekonto auf Facebook ein

Es gibt keinen individuellen Instagram-Anzeigenmanager, den Sie verwenden können. Instagram-Anzeigen werden mit den gleichen Tools wie Facebook-Anzeigen verwaltet:

  • Facebook-Anzeigenmanager
  • Facebook Power-Editor
  • Facebooks Marketing-API
Verwandter artikel:  Instagram-Konto vergessen

Zusätzlich zu diesen vier Optionen können Sie auch werben, indem Sie Folgendes verwenden:

  • Die Instagram-App
  • Instagram-Partner

Um ein Facebook-Werbekonto einzurichten, befolgen Sie diese Richtlinien:

  1. Öffnen Sie Ihre Business Manager-Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte „Personen und Vermögenswerte“ auf „Werbekonten“.
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite der Seite „Neue Werbekonten hinzufügen“.
  4. Wählen Sie eine der 3 Optionen: „Werbekonto beanspruchen“, „Zugriff auf ein Werbekonto anfordern“ oder „Neues Werbekonto erstellen“.
  5. Wenn Sie Zugriff anfordern oder ein Werbekonto beanspruchen möchten, geben Sie die Werbekonto-ID ein. (Erfahren Sie, wo Sie die Konto-ID finden)

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Instagram-Konto zu Ihrem Facebook-Werbekonto hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Business-Manager
  2. Klicken Sie auf „Unternehmenseinstellungen“ und dann auf „Instagram-Konten“.
  3. Klicken Sie auf das Instagram-Konto, dem Sie ein Werbekonto zuweisen möchten
  4. Klicken Sie auf „Werbekonten zuweisen“
  5. Um eines oder mehrere Ihrer Werbekonten für die Verwendung des Instagram-Kontos zu autorisieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Werbekonto und klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“.

So fügen Sie Ihrem Instagram Ads-Konto neue Benutzer hinzu

Wenn Sie mit einem Marketingteam oder einer Werbeagentur zusammenarbeiten, müssen Sie ihnen möglicherweise Zugriff auf Ihr Instagram for Business-Konto gewähren.

Beachten Sie, dass Sie zum Hinzufügen neuer Benutzer zu Ihrem Instagram Business-Konto Administratorzugriff auf die Facebook-Seite haben müssen, die mit dem Instagram-Konto verknüpft ist.

Verwandter artikel:  So stellen Sie ein Instagram-Konto wieder her, wenn Sie Ihre E-Mail geändert haben

Wenn du bereits den Facebook Business Manager verwendest (was du wirklich solltest), erfährst du hier, wie du neuen Personen Bearbeitungszugriff auf dein Instagram-Konto erteilst:

  1. Öffne deine Business Manager-Einstellungen
  2. Gehen Sie zum Abschnitt „Personen“ und wählen Sie die Person aus, der Sie Zugriff auf das Instagram-Konto gewähren möchten, oder klicken Sie auf „Neue Personen hinzufügen“, um neue Benutzer hinzuzufügen
  3. Klicken Sie auf „Assign Assets“ und wählen Sie entweder „Pages“, „Ad Accounts“ oder „Product Catalogs“ aus.
  4. Wählen Sie die spezifischen Assets aus, auf die Sie den Zugriff freigeben möchten, und wählen Sie eine Rolle aus
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“.

Zugriff auf das Instagram-Konto

Gewähren Sie weiteren Personen Zugriff

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Rollen, die Sie Ihren Kollegen und Partnern zuweisen können.

Rollen der Facebook-Seite

Rollen der Facebook-Seite

Teammitglieder: Wenn Sie Ihre Teammitglieder zu Ihrem Instagram-Konto hinzufügen möchten, sollten Sie ihnen die Rolle „Seitenbearbeiter“ zuweisen.

Werbeagentur: Wenn Sie mit einer Werbeagentur zusammenarbeiten, die Ihre Instagram-Posts nicht verwaltet, weisen Sie ihr die Rolle „Werbetreibender der Seite“ zu.

Sobald Sie die Einrichtung des Facebook Business Manager-Kontos abgeschlossen und Ihre Teammitglieder eingeladen haben, Ihr Instagram Business-Konto zu verwalten, sind Sie fertig.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Instagram-Targeting und Ihr Facebook-Anzeigendesign festlegen, um einen hohen ROI aus Ihren Kampagnen zu erzielen.

Verwandter artikel:  So melden Sie sich ohne Benachrichtigung beim Instagram-Konto einer anderen Person an

Herzlichen Glückwunsch! Sie können loslegen!

Nachdem Sie Ihr Facebook Business Manager-Konto erfolgreich erstellt und mit Ihrem Instagram Business-Konto verknüpft haben, können Sie weitere Einblicke erhalten und Ihre erste Instagram-Kampagne erstellen.

Fahren Sie mit dem Erlernen der Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen Ihrer ersten Instagram-Kampagne fort, indem Sie eines dieser drei Tools verwenden:

  • Facebook-Anzeigenmanager
  • Facebook Power-Editor
  • Die App von Instagram

Zusätzliche Lektüre:

  • Von 0 bis Ergebnisse. So richten Sie Low-Budget-Facebook-Kampagnen ein
votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector