Wie lange

Wie lange nach einer ausschabung kann man wieder schwanger werden

Inhaltsverzeichnis

Nach einer Ausschabung ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt für eine erneute Schwangerschaft abzuwarten. Eine Ausschabung, auch als Abrasio oder Kürettage bekannt, ist ein medizinisches Verfahren, bei dem die Gebärmutterschleimhaut entfernt wird. Dies kann aus verschiedenen Gründen erforderlich sein, wie zum Beispiel nach einer Fehlgeburt oder bei Komplikationen während einer Schwangerschaft.

Nach einer Ausschabung sollte man in der Regel mindestens eine Menstruationsperiode abwarten, bevor man wieder schwanger wird. Dies gibt dem Körper genügend Zeit, sich zu erholen und die Gebärmutterschleimhaut wieder aufzubauen. Es ist wichtig, dass die Gebärmutter ausreichend vorbereitet ist, um eine gesunde Schwangerschaft zu ermöglichen.

Статья в тему:  Wie lange darf ein vermieter die kaution einbehalten nach auszug

Die genaue Dauer, wie lange man nach einer Ausschabung warten sollte, kann von Fall zu Fall unterschiedlich sein und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es wird empfohlen, mit einem Arzt zu sprechen, um den besten Zeitpunkt für eine erneute Schwangerschaft festzulegen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass eine Ausschabung emotional belastend sein kann. Es kann einige Zeit dauern, bis man sich körperlich und emotional von dem Eingriff erholt hat. Es ist wichtig, sich selbst Zeit zu geben, um diesen Prozess zu durchlaufen, bevor man eine erneute Schwangerschaft in Betracht zieht.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass nach einer Ausschabung in der Regel mindestens eine Menstruationsperiode abgewartet werden sollte, bevor man wieder schwanger wird. Es ist wichtig, den richtigen Zeitpunkt mit einem Arzt zu besprechen und sich selbst genügend Zeit zur Erholung zu geben. Jeder Fall ist individuell, daher ist es wichtig, sich von einem Fachmann beraten zu lassen.

Auswirkungen einer Ausschabung auf die Schwangerschaft

Körperliche Auswirkungen

Körperliche Auswirkungen

Eine Ausschabung, auch bekannt als Abrasio, kann verschiedene körperliche Auswirkungen auf eine Schwangerschaft haben. Dabei wird die Gebärmutterschleimhaut entfernt, was zu einer vorübergehenden Schwächung der Gebärmutter führen kann. Dies kann die Einnistung einer neuen Eizelle erschweren und das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen.

Nach einer Ausschabung kann es zu einer vorübergehenden Unregelmäßigkeit des Menstruationszyklus kommen. Es kann einige Zeit dauern, bis sich der Zyklus wieder normalisiert und eine Schwangerschaft möglich ist. Es ist daher ratsam, die Verwendung von Verhütungsmitteln fortzusetzen, bis der Zyklus stabilisiert ist und der Körper vollständig von der Ausschabung geheilt ist.

Статья в тему:  Wie lange muss man gesetzlich versichert sein für krankengeld zu bekommen

Emotionale Auswirkungen

Emotionale Auswirkungen

Eine Ausschabung kann auch emotionale Auswirkungen auf die Schwangerschaft haben. Der Verlust einer Schwangerschaft kann Trauer, Schmerz und andere negative Emotionen hervorrufen. Es ist wichtig, dass Frauen in dieser Zeit Unterstützung und Beratung erhalten, um mit diesen Gefühlen umzugehen.

Oft werden Frauen nach einer Ausschabung mit gemischten Gefühlen konfrontiert, wenn sie erneut schwanger werden möchten. Sie können zwischen Vorfreude und Angst schwanken und sich Sorgen um eine erneute Fehlgeburt machen. Eine psychologische Betreuung kann helfen, diese Ängste zu bewältigen und das Vertrauen in den eigenen Körper wiederherzustellen.

Langfristige Auswirkungen

In den meisten Fällen hat eine Ausschabung keine langfristigen Auswirkungen auf die Schwangerschaftsfähigkeit. Die meisten Frauen können nach einer Ausschabung wieder problemlos schwanger werden. Es ist jedoch ratsam, vor einer erneuten Schwangerschaft den Körper ausreichend Zeit zur Erholung und Heilung zu geben.

In seltenen Fällen kann eine Ausschabung zu Komplikationen wie einer Narbenbildung in der Gebärmutter führen. Dies kann das Risiko von Fehlgeburten oder wiederholten Ausschabungen erhöhen. In solchen Fällen ist eine engmaschige ärztliche Überwachung und Beratung wichtig, um mögliche Risiken im Zusammenhang mit einer erneuten Schwangerschaft zu minimieren.

Der Heilungsprozess nach einer Ausschabung

Nach einer Ausschabung ist es wichtig, dass der Körper ausreichend Zeit zur Heilung bekommt. Der Heilungsprozess kann je nach individuellem Fall variieren, aber in der Regel dauert es einige Wochen, bis die Gebärmutter wieder vollständig abgeheilt ist. Während dieser Zeit sollten Betroffene bestimmte Verhaltensweisen beachten, um die Heilung zu unterstützen.

1. Ruhe und Schonung

Nach der Ausschabung ist es wichtig, sich ausreichend Ruhe zu gönnen und körperliche Anstrengungen zu vermeiden. Schwere körperliche Arbeit oder Sport sollten für mindestens zwei Wochen vermieden werden. Diese Schonungsphase ermöglicht es der Gebärmutter, sich zu regenerieren und zu heilen.

Статья в тему:  Wie lange fliegt man von wien nach rio de janeiro

2. Hygiene

Um das Risiko von Infektionen zu minimieren, ist es wichtig, auf eine gute Hygiene zu achten. Regelmäßiges Händewaschen und das Einhalten der empfohlenen Intimhygiene sind hierbei entscheidend. Auch das Vermeiden von Tampons und sexuellen Kontakten, solange die Gebärmutter noch nicht vollständig abgeheilt ist, trägt zur Vermeidung von Infektionen bei.

3. Nachsorgeuntersuchungen

Nach einer Ausschabung sind regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen empfehlenswert. Diese dienen dazu, den Heilungsprozess zu überwachen und eventuelle Komplikationen frühzeitig zu erkennen. In der Regel finden diese Untersuchungen nach einer Woche, vier Wochen und gegebenenfalls nochmals nach drei Monaten statt.

4. Verhütung

4. Verhütung

Unmittelbar nach einer Ausschabung besteht ein erhöhtes Risiko für eine erneute Schwangerschaft. Daher wird empfohlen, in den ersten Wochen nach dem Eingriff eine zuverlässige Verhütungsmethode zu verwenden. Der genaue Zeitpunkt, zu dem wieder eine Schwangerschaft möglich ist, sollte jedoch mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

Insgesamt ist es wichtig, den Heilungsprozess nach einer Ausschabung ernst zu nehmen und den Körper ausreichend Zeit zur Regeneration zu geben. Individuelle Fragen und Unsicherheiten sollten mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

Wann kann man nach einer Ausschabung wieder schwanger werden?

Wann kann man nach einer Ausschabung wieder schwanger werden?

Nach einer Ausschabung, auch als Abrasio bezeichnet, ist es wichtig, dass der Körper ausreichend Zeit hat, um sich zu erholen, bevor er erneut schwanger wird. Der Zeitpunkt für eine erneute Schwangerschaft nach einer Ausschabung kann von Frau zu Frau unterschiedlich sein und hängt von verschiedenen Faktoren ab.

1. Heilungsprozess des Körpers

Der Heilungsprozess nach einer Ausschabung dauert normalerweise einige Wochen. In dieser Zeit bildet sich die Gebärmutterschleimhaut wieder auf und der Körper erholt sich von dem Eingriff. Es ist wichtig, dass die Gebärmutter ausreichend Zeit hat, um sich zu regenerieren, bevor eine erneute Schwangerschaft erfolgt.

Статья в тему:  Wie lange muss man bei einem kaiserschnitt im krankenhaus bleiben

2. Entfernung von Verhütungsmitteln

Wenn du nach einer Ausschabung wieder schwanger werden möchtest, solltest du sicherstellen, dass du keine Verhütungsmittel mehr verwendest. Bespreche dies am besten mit deinem Arzt und wähle eine Verhütungsmethode, die zu dir passt, bis du bereit bist, erneut schwanger zu werden.

3. Gesundheitliche Faktoren

Neben dem Heilungsprozess spielen auch gesundheitliche Faktoren eine Rolle bei der Entscheidung, wann man nach einer Ausschabung wieder schwanger werden kann. Es ist wichtig, dass du dich körperlich und emotional bereit fühlst, wieder schwanger zu werden. Sprich mit deinem Arzt über etwaige Risiken oder Bedenken, die du haben könntest.

Im Allgemeinen wird empfohlen, mindestens drei bis sechs Monate zu warten, bevor man nach einer Ausschabung wieder schwanger wird. Dies gibt dem Körper ausreichend Zeit, um sich zu erholen und die beste Chance auf eine gesunde Schwangerschaft zu gewährleisten. Jeder Fall ist jedoch individuell, daher ist es wichtig, mit deinem Arzt zu sprechen und seine Empfehlungen zu befolgen.

Tipps zur Förderung der Fruchtbarkeit nach einer Ausschabung

Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung kann die Fruchtbarkeit nach einer Ausschabung fördern. Es ist wichtig, ausreichend Obst und Gemüse zu essen, da diese Lebensmittel viele wichtige Nährstoffe enthalten. Ebenfalls empfehlenswert sind Vollkornprodukte, mageres Fleisch und Fisch sowie gesunde Fette. Eine ausgewogene Ernährung kann den Hormonhaushalt regulieren und die allgemeine Gesundheit unterstützen.

Stress reduzieren

Stress kann sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken. Nach einer Ausschabung ist es daher wichtig, Stress so gut wie möglich zu reduzieren. Entspannungstechniken wie Yoga, Meditation oder Atemübungen können dabei helfen, den Stresspegel zu senken. Auch regelmäßige Pausen und ausreichend Schlaf sind wichtig, um Körper und Geist zu regenerieren.

Статья в тему:  Wie lange dauert das wochenbett nach der geburt eines kindes

Vitamine und Mineralstoffe

Bestimmte Vitamine und Mineralstoffe können die Fruchtbarkeit nach einer Ausschabung unterstützen. So spielt zum Beispiel Folsäure eine wichtige Rolle bei der Entwicklung gesunder Zellen und kann das Risiko von Fehlbildungen reduzieren. Auch Eisen, Calcium und Magnesium sind für eine gesunde Fruchtbarkeit wichtig. Eine ausgewogene Ernährung kann in der Regel alle notwendigen Vitamine und Mineralstoffe liefern. In manchen Fällen kann jedoch eine Nahrungsergänzung sinnvoll sein.

Gesunde Gewohnheiten

Gesunde Gewohnheiten

Gesunde Gewohnheiten wie regelmäßige Bewegung und der Verzicht auf Rauchen und Alkohol können die Fruchtbarkeit positiv beeinflussen. Bewegung hilft dabei, den Hormonhaushalt auszugleichen und die Durchblutung zu fördern. Rauchen und Alkohol hingegen können den Hormonhaushalt stören und die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen. Es ist daher empfehlenswert, diese Gewohnheiten nach einer Ausschabung aufzugeben.

Regelmäßige Arztbesuche

Nach einer Ausschabung ist es wichtig, regelmäßige Untersuchungen beim Frauenarzt wahrzunehmen. Der Arzt kann den Heilungsprozess überwachen und bei Bedarf weitere Maßnahmen zur Förderung der Fruchtbarkeit empfehlen. Auch eventuelle Komplikationen können so frühzeitig erkannt und behandelt werden. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Arzt ist daher unerlässlich.

Mögliche Risiken und Komplikationen bei einer erneuten Schwangerschaft nach einer Ausschabung

Nach einer Ausschabung besteht bei einer erneuten Schwangerschaft ein gewisses Risiko für Komplikationen. Es ist wichtig, sich darüber bewusst zu sein und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um diese Risiken zu minimieren.

Erhöhtes Risiko für Fehlgeburten

Erhöhtes Risiko für Fehlgeburten

Nach einer Ausschabung besteht ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten, insbesondere in den ersten Wochen der erneuten Schwangerschaft. Dies kann auf Narbenbildung in der Gebärmutter zurückzuführen sein, die die Einnistung der befruchteten Eizelle erschweren kann.

Infektionsgefahr

Nach einer Ausschabung kann die Gebärmutterschleimhaut empfindlicher für Infektionen sein. Dadurch steigt das Risiko für Infektionen während einer erneuten Schwangerschaft. Es ist wichtig, auf mögliche Anzeichen einer Infektion zu achten, wie beispielsweise Fieber, Schmerzen oder auffälligen Ausfluss, und gegebenenfalls ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Статья в тему:  Wie lange dauert die fahrt mit der fähre nach england

Veränderte Gebärmutterstruktur

Nach einer Ausschabung kann sich die Struktur der Gebärmutter verändern, was zu einem erhöhten Risiko für Komplikationen während einer erneuten Schwangerschaft führen kann. Dies kann unter anderem zu vorzeitigen Wehen, Frühgeburten oder einer abnormen Lage des Kindes führen. Es ist wichtig, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen, um mögliche Komplikationen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Psychische Belastung

Psychische Belastung

Eine Ausschabung und der damit verbundene Verlust einer Schwangerschaft können psychisch belastend sein. Bei einer erneuten Schwangerschaft nach einer Ausschabung können Ängste und Sorgen auftreten. Es ist wichtig, eine psychologische Unterstützung in Anspruch zu nehmen, um mit diesen Emotionen umzugehen und die Schwangerschaft bestmöglich zu begleiten.

Insgesamt ist es wichtig, nach einer Ausschabung bei einer erneuten Schwangerschaft engmaschige ärztliche Kontrollen wahrzunehmen und bei auftretenden Beschwerden oder Unregelmäßigkeiten sofort ärztlichen Rat einzuholen. Eine enge Betreuung und ein bewusster Umgang mit den möglichen Risiken und Komplikationen können dazu beitragen, dass die Schwangerschaft erfolgreich verläuft.

Вопрос-ответ:

Wie lange dauert es normalerweise, um nach einer Ausschabung schwanger zu werden?

Es gibt keine genaue Zeitangabe, wie lange es dauert, um nach einer Ausschabung schwanger zu werden. Es hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem individuellen Menstruationszyklus und der allgemeinen Gesundheit der Frau. In der Regel wird empfohlen, mindestens einen Zyklus abzuwarten, bevor man wieder versucht, schwanger zu werden, um sicherzustellen, dass sich die Gebärmutterschleimhaut vollständig erneuert hat.

Ist es möglich, direkt nach einer Ausschabung schwanger zu werden?

Es ist möglich, direkt nach einer Ausschabung schwanger zu werden, aber es wird empfohlen, zumindest einen Zyklus abzuwarten, um sicherzustellen, dass sich die Gebärmutterschleimhaut vollständig erneuert hat. Es ist auch wichtig, dass der Körper ausreichend Zeit hat, sich nach dem Eingriff zu erholen.

Статья в тему:  Wie lange dauert es bis nach einer schockchlorung das wasser wieder klar ist

Welche Risiken bestehen für eine erneute Schwangerschaft nach einer Ausschabung?

Nach einer Ausschabung besteht ein leicht erhöhtes Risiko für eine erneute Fehlgeburt oder Komplikationen während der Schwangerschaft. Es ist wichtig, den Arzt über den vorherigen Eingriff zu informieren, damit er mögliche Risiken und Präventivmaßnahmen berücksichtigen kann.

Gibt es bestimmte Maßnahmen oder Behandlungen, um die Chancen auf eine Schwangerschaft nach einer Ausschabung zu erhöhen?

Es gibt keine spezifischen Behandlungen, um die Chancen auf eine Schwangerschaft nach einer Ausschabung zu erhöhen. Es wird jedoch empfohlen, einen gesunden Lebensstil zu führen, regelmäßige gynäkologische Untersuchungen durchzuführen und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, um die allgemeine Fruchtbarkeit und Gesundheit zu unterstützen.

Kann eine Ausschabung die Fruchtbarkeit beeinträchtigen?

Eine Ausschabung kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen, insbesondere wenn Komplikationen auftreten oder die Gebärmutter beschädigt wird. Es ist wichtig, nach der Operation einen Arzt aufzusuchen und Bedenken bezüglich der Fruchtbarkeit anzusprechen. In den meisten Fällen kann eine Frau nach einer Ausschabung jedoch wieder normal schwanger werden.

Wie kann man feststellen, ob man nach einer Ausschabung wieder schwanger ist?

Der einfachste Weg, um festzustellen, ob man nach einer Ausschabung wieder schwanger ist, besteht darin, einen Schwangerschaftstest durchzuführen. Schwangerschaftstests können bereits wenige Tage nach der Empfängnis positive Ergebnisse liefern. Bei Unsicherheit oder weiteren Fragen sollte ein Arzt konsultiert werden.

Gibt es spezielle Vorsichtsmaßnahmen, die man nach einer Ausschabung treffen sollte, um eine erneute Schwangerschaft zu vermeiden?

Nach einer Ausschabung wird empfohlen, mindestens einen Zyklus abzuwarten, bevor man wieder sexuell aktiv wird, um das Risiko von Infektionen zu verringern und sicherzustellen, dass sich die Gebärmutterschleimhaut vollständig erneuert hat. Es wird auch empfohlen, mit einem Arzt über die Verwendung von Verhütungsmitteln zu sprechen, um eine erneute Schwangerschaft zu verhindern, falls dies gewünscht ist.

Статья в тему:  Wie lange dauert es bis antibiotika im körper abgebaut ist

Видео:

Fehlgeburt, so geht es weiter…

Fehlgeburt, so geht es weiter… Автор: LiveLoveBaby 1 год назад 11 минут 58 секунд 3 887 просмотров

Kann ich nach einem Abbruch wieder schwanger werden?

Kann ich nach einem Abbruch wieder schwanger werden? Автор: gynmed 9 лет назад 1 минута 21 секунда 27 899 просмотров

Отзывы

Paul Schmidt

Als männlicher Leser interessiere ich mich zwar nicht direkt für Schwangerschaft und Ausschabung, aber ich kann verstehen, dass es für viele Frauen ein wichtiges Thema ist. Nach einer Ausschabung sollte man sicherstellen, dass der Körper ausreichend Zeit zur Erholung hat, bevor man wieder schwanger wird. Es wird empfohlen, mindestens einen Zyklus abzuwarten, bevor man es erneut versucht. Dadurch erhält der Körper die Möglichkeit, sich vollständig zu regenerieren und ein optimales Umfeld für eine gesunde Schwangerschaft zu schaffen. Es ist auch wichtig, sich mit einem Arzt zu beraten und sicherzustellen, dass der Körper bereit für eine erneute Schwangerschaft ist. Es kann auch hilfreich sein, sich emotional auf eine erneute Schwangerschaft vorzubereiten, da eine Ausschabung oft mit persönlichen Herausforderungen verbunden ist. Letztendlich sollte man jedoch den individuellen Situationen angepasst handeln und den fachlichen Rat von Ärzten befolgen.

Max Müller

Als Mann kann ich zwar nicht aus erster Hand über meine persönlichen Erfahrungen sprechen, aber ich habe mich mit dem Thema beschäftigt und kann einige Informationen teilen. Nach einer Ausschabung besteht die Möglichkeit, dass der Körper einer Frau einige Zeit braucht, um sich zu erholen. Es wird empfohlen, mindestens einen Menstruationszyklus abzuwarten, bevor man wieder aktiv versucht, schwanger zu werden. Dies gibt dem Körper die Möglichkeit, sich von dem Eingriff zu erholen und die Gebärmutterschleimhaut wieder aufzubauen. Es kann jedoch von Frau zu Frau unterschiedlich sein, wie lange es dauert, bis die normale Fruchtbarkeit wiederhergestellt ist. Einige Frauen werden bereits in den nächsten Zyklen wieder schwanger, während es bei anderen länger dauern kann. Es ist wichtig, dass die individuelle Situation mit einem Arzt besprochen wird, der möglicherweise weitere Empfehlungen geben kann. Es ist auch wichtig, sich Zeit zu nehmen, um emotional zu heilen und sich bereit zu fühlen, eine erneute Schwangerschaft anzugehen. Jeder Körper und jede Situation ist einzigartig, daher ist es wichtig, sich auf sich selbst zu konzentrieren und auf die eigenen Bedürfnisse zu hören.

Статья в тему:  Wie lange braucht ein pool bid das das wasser wieder klar ist

Jan Becker

Ich bin ein männlicher Leser und interessiere mich für das Thema „Wie lange nach einer Ausschabung kann man wieder schwanger werden“. Dieses Thema betrifft zwar direkt Frauen, aber es ist wichtig, als Partner informiert zu sein. Nach einer Ausschabung sollte man sich Zeit nehmen, um zu heilen und den Körper zu regenerieren. Die Genesung kann individuell unterschiedlich lange dauern, da jeder Körper anders reagiert. Es ist wichtig, den Arzt oder die Ärztin zu konsultieren, um die genaue Zeitspanne zu erfahren. Es gibt Fälle, in denen Frauen nach einer Ausschabung bereits nach wenigen Wochen wieder schwanger wurden, aber es gibt auch Fälle, in denen es mehrere Monate dauerte. Es ist ratsam, sich vor einer erneuten Schwangerschaft ausführlich ärztlich beraten zu lassen. Der Körper sollte gut vorbereitet sein und möglicherweise auch medizinisch überwacht werden, um sicherzustellen, dass keine Komplikationen auftreten. Die psychische Verfassung der Frau sollte ebenfalls in Betracht gezogen werden, da eine Ausschabung oft mit emotionalen Herausforderungen verbunden ist. Als Partner ist es wichtig, Unterstützung und Verständnis zu zeigen. Die Regeneration kann eine stressige und emotionale Zeit sein und es ist wichtig, dass beide Partner diese Zeit gemeinsam bewältigen. Es ist von Bedeutung, offen über die Sorgen und Ängste zu sprechen und einander zu unterstützen. Insgesamt ist es wichtig, dass sich die Frau nach einer Ausschabung ausreichend Zeit nimmt, um körperlich und emotional wieder zu Kräften zu kommen, bevor sie erneut schwanger wird. Die individuelle Beratung durch einen Arzt oder eine Ärztin ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass sowohl die Gesundheit der Mutter als auch des Kindes gewährleistet sind.

Статья в тему:  Wie lange kann es dauern bis man die regel bekommt

Sarah Schmitt

Nach einer Ausschabung kann es unterschiedlich lange dauern, bis man wieder schwanger werden kann. Es kommt auf den individuellen Fall an und wie schnell sich der Körper erholt. In der Regel empfehlen Ärzte, mindestens einen Zyklus abzuwarten, bevor man wieder versucht, schwanger zu werden. Das gibt dem Körper genug Zeit, um sich zu regenerieren und den Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es ist wichtig, geduldig zu sein und den Körper Zeit zu geben, um sich zu erholen. Es gibt jedoch keine genaue Zeitspanne, in der man sicher sagen kann, dass man wieder schwanger werden kann. Jeder Körper ist anders und es sollte immer mit einem Arzt besprochen werden, um sicherzustellen, dass man bereit ist, erneut schwanger zu werden. Es ist auch wichtig, sich emotional darauf vorzubereiten, da eine Ausschabung oft eine belastende Erfahrung ist und Zeit braucht, um zu verarbeiten. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen Frauen auszutauschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und Unterstützung zu suchen. Am Ende kommt es darauf an, auf den eigenen Körper und seine Bedürfnisse zu hören und den richtigen Zeitpunkt abzuwarten, um wieder schwanger zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"