Wie viele

Wie viele wörter hat harry potter und der stein der weisen

Inhaltsverzeichnis

Der Roman „Harry Potter und der Stein der Weisen“ wurde von der britischen Autorin J.K. Rowling geschrieben und im Jahr 1997 veröffentlicht. Es ist der erste Band der siebenteiligen Harry-Potter-Reihe, die weltweit bekannt und beliebt ist. Dieses Buch hat nicht nur eine faszinierende Geschichte, sondern auch eine bemerkenswerte Wortanzahl.

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ ist ein Buch, das sowohl junge als auch erwachsene Leser in seinen Bann zieht. Es ist ein Fantasy-Roman, der von der magischen Welt der Zauberei und Hexerei erzählt. Die Geschichte dreht sich um den jungen Harry Potter, der erfährt, dass er ein Zauberer ist, und die Abenteuer, die er auf Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, erlebt.

Статья в тему:  Wie viele kreise und kreisfreie städte gibt es in deutschland

In Bezug auf die Wortanzahl von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ gibt es unterschiedliche Quellen und Schätzungen. Laut einigen Schätzungen enthält das Buch ungefähr 77.000 Wörter. Diese Zahl kann jedoch je nach Ausgabe und Übersetzung variieren. Eine andere Schätzung gibt an, dass das Buch rund 76.944 Wörter umfasst.

Die genaue Anzahl der Wörter mag für manche Leser irrelevant erscheinen, aber sie ist ein interessanter Fakt, der den Umfang und die Tiefe der Geschichte widerspiegelt. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ ist ein Meisterwerk, das nicht nur die Fantasie der Leser beflügelt, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur modernen Jugendliteratur leistet.

Anzahl der Wörter im Buch „Harry Potter und der Stein der Weisen“

Anzahl der Wörter im Buch

Zusammenfassung

Harry Potter und der Stein der Weisen ist ein Fantasy-Roman von J.K. Rowling. Das Buch erzählt die Geschichte des jungen Zauberers Harry Potter, der von seinen bösen Verwandten vernachlässigt und misshandelt wird, bis er herausfindet, dass er ein Zauberer ist und nach Hogwarts, einer Schule für Hexerei und Zauberei, geht. Dort erlebt Harry viele Abenteuer und lernt seine Bestimmung kennen, den dunklen Lord Voldemort zu bekämpfen.

Wörteranzahl

Wörteranzahl

Die genaue Anzahl der Wörter im Buch „Harry Potter und der Stein der Weisen“ variiert je nach Ausgabe und Übersetzung. In der deutschen Ausgabe des Buches, geschrieben von J.K. Rowling und übersetzt von Klaus Fritz, gibt es etwa 78.000 Wörter. Diese Zahl kann leicht variieren, je nachdem wie man ‚Wörter‘ definiert.

Beliebtheit und Einfluss

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ war ein großer Erfolg und hat eine breite Leserschaft auf der ganzen Welt gewonnen. Das Buch hat eine ganze Generation von Lesern begeistert und dazu beigetragen, dass Harry Potter zu einer der bekanntesten Buch- und Filmreihen aller Zeiten wurde.

Статья в тему:  Wie viele stunden vor der op darf man nichts essen

Der Einfluss von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ geht über die Literatur hinaus. Die Bücher und Filme haben eine große Fangemeinde inspiriert und eine Vielzahl von Merchandising-Produkten, Themenparks und sogar eigene Theaterstücke hervorgebracht.

Bedeutung des Buches

Das Buch „Harry Potter und der Stein der Weisen“ hat nicht nur Kinder und Jugendliche begeistert, sondern auch Erwachsene. Es behandelt wichtige Themen wie Freundschaft, Mut und das Überwinden von Hindernissen. Es vermittelt auch wichtige Werte wie Toleranz, Zusammenarbeit und die Kraft, das Richtige zu tun.

Die Geschichte von Harry Potter erinnert uns daran, dass wir alle die Fähigkeit haben, unsere eigenen Stärken zu entdecken und unsere Schwächen zu überwinden, um unsere Ziele zu erreichen. Es ist eine inspirierende Geschichte, die uns daran erinnert, dass wir in uns einen Zauber haben, der uns zu großartigen Dingen führen kann.

Inhalt des Buches

Der Junge, der überlebte

Im ersten Buch der Harry-Potter-Reihe, „Harry Potter und der Stein der Weisen“, wird die Geschichte eines jungen Waisen namens Harry Potter erzählt. Als Baby überlebte Harry einen Angriff des dunklen Zauberers Lord Voldemort, der seine Eltern tötete. Seitdem wächst er bei seinem gemeinen und vernachlässigenden Verwandten, den Dursleys, auf.

Die Einladung nach Hogwarts

Eines Tages erhält Harry einen Brief, der ihm sagt, dass er in die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen wurde. Dort lernt er seine Herkunft und seine magischen Fähigkeiten kennen. Zusammen mit seinen neuen Freunden Ron Weasley und Hermine Granger erforscht Harry die Geheimnisse der Schule und versucht, das Rätsel um den Stein der Weisen zu lösen, der angeblich Unsterblichkeit gewähren kann.

Die Prüfungen und der Showdown

Während des Schuljahres muss Harry verschiedene Prüfungen bestehen, um den Stein der Weisen zu erreichen und Voldemort daran zu hindern, ihn in die Hände zu bekommen. Gemeinsam stellen sie sich verschiedenen Gefahren und gehen durch geheime Gänge unter der Schule, um zum finalen Showdown gegen Voldemort zu gelangen.

Статья в тему:  Wie finde ich heraus wie viele kerne mein prozessor hat

Der Kampf zwischen Gut und Böse

Am Ende gelingt es Harry und seinen Freunden, Voldemort zu besiegen und den Stein der Weisen zu zerstören. Die Geschichte endet mit dem Hinweis auf die großen Abenteuer, die in den folgenden Büchern auf Harry und seine Freunde warten.

Insgesamt bietet „Harry Potter und der Stein der Weisen“ eine spannende Einführung in die Welt von Harry Potter, in der Magie und Freundschaft eine zentrale Rolle spielen. Das Buch bietet eine Mischung aus Abenteuer, Geheimnissen und moralischem Kampf zwischen Gut und Böse.

Einleitung zur Geschichte

Einleitung zur Geschichte

Harry Potter und der Stein der Weisen

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ ist der erste Band der beliebten „Harry Potter“ -Reihe, die von der britischen Autorin J.K. Rowling geschrieben wurde. Das Buch wurde 1997 veröffentlicht und war der Beginn einer phänomenalen Erfolgsgeschichte. Die Geschichte handelt von einem jungen Waisenjungen namens Harry Potter, der erfährt, dass er ein Zauberer ist und an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei eingeladen wird.

Harry Potter lebt bei seinen gemeinen Verwandten, den Dursleys, die ihn schlecht behandeln und ihm seine wahre Identität als Zauberer vorenthalten. Als er an seinem elften Geburtstag einen Brief von Hogwarts erhält, ändert sich alles. Er wird in eine Welt voller Magie, Freundschaft und Gefahr eingeführt, in der er seine Fähigkeiten als Zauberer entdeckt und sich mit anderen Schülern anfreundet.

Die Handlung des Buches folgt Harry und seinen Freunden Ron Weasley und Hermine Granger, die versuchen, das Geheimnis des Stein der Weisen zu lüften, einem legendären Objekt, das Unsterblichkeit verleiht. Auf ihrem Weg kämpfen sie gegen gefährliche Kreaturen, lösen Rätsel und entdecken die dunkle Vergangenheit von Hogwarts.

Das Buch ist voller spannender Wendungen, humorvoller Momente und moralischer Lektionen. Es erforscht Themen wie Freundschaft, Mut, Opferbereitschaft und die Bedeutung von Liebe und Gerechtigkeit. Mit seiner fesselnden Erzählung und der Einführung einer faszinierenden Zauberwelt hat „Harry Potter und der Stein der Weisen“ Millionen von Lesern auf der ganzen Welt begeistert und den Grundstein für eine der erfolgreichsten Buchreihen aller Zeiten gelegt.

Статья в тему:  Wie viele kalorien darf man am tag essen ohne zuzunehmen

Entwicklung der Hauptcharaktere

Entwicklung der Hauptcharaktere

Harry Potter

Der Hauptcharakter Harry Potter macht eine bemerkenswerte Entwicklung im Laufe der Geschichte durch. Zu Beginn des Buches ist er ein schüchterner und unsicherer elfjähriger Junge, der in einem Schrank unter der Treppe bei seinen gemeinen Verwandten lebt. Doch als er die Zauberschule Hogwarts besucht und erfährt, dass er ein mächtiger Zauberer ist, beginnt sich sein Selbstbewusstsein zu entwickeln. Harry wird mutiger und selbstsicherer und findet Freunde, die ihm helfen, seine Fähigkeiten weiter auszubauen. Er lernt Verantwortung zu tragen und stellt sich tapfer den Herausforderungen, die ihm begegnen.

Hermine Granger

Hermine Granger ist eine andere Schlüsselfigur in der Geschichte. Sie beginnt als intelligente, aber etwas nervige Schülerin, die gerne alles richtig machen möchte. Doch im Laufe der Zeit entwickelt sie sich zu einer treuen Freundin und beweist ihren Mut und ihre Entschlossenheit. Hermine setzt sich für die Rechte von Muggeln und Schlammblütern ein und zeigt damit ihre Mitmenschlichkeit. Sie wird zu einer verlässlichen Ratgeberin und ist maßgeblich an der Lösung einiger Rätsel beteiligt.

Ron Weasley

Ron Weasley

Ron Weasley, Harrys bester Freund, macht ebenfalls eine bemerkenswerte Entwicklung durch. Anfangs ist er ein schüchterner und unsicherer Junge, der oft unter seinem großen Bruder und seinen finanziellen Problemen leidet. Doch im Laufe der Geschichte zeigt Ron seinen Mut und seine Loyalität gegenüber Harry. Er wird zu einem wichtigen Teil des Freundestrios und trägt dazu bei, die Abenteuer zu meistern. Ron überwindet seine Ängste und wächst zu einem starken und vertrauenswürdigen Charakter heran.

Die Hauptcharaktere Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley entwickeln sich im Laufe der Geschichte zu starken und selbstbewussten Persönlichkeiten. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen, für ihre Rechte einzustehen und zeigen Tapferkeit und Loyalität. Ihre Entwicklung prägt die Handlung des Buches und macht die Geschichte von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ zu einem fesselnden Leseerlebnis.

Статья в тему:  Wie viele länder gibt es auf der welt namens erde

Popularität und Bestseller-Status

Harry Potter und der Stein der Weisen erfreute sich seit seiner Veröffentlichung einer enormen Popularität und erlangte schnell den Status eines Bestsellers. Das Buch wurde nicht nur von Kindern und Jugendlichen begeistert aufgenommen, sondern fand auch bei Erwachsenen große Anerkennung.

Die Popularität von Harry Potter und der Stein der Weisen lässt sich teilweise auf die bezaubernde Erzählung und die fesselnde Handlung zurückführen. J.K. Rowling hat eine faszinierende Welt geschaffen, die Leserinnen und Leser jeden Alters in ihren Bann zieht. Die Geschichte um Harry Potter, seinen Eintritt in die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und seine Abenteuer gegen den dunklen Lord Voldemort ist von Anfang bis Ende spannend und mitreißend.

Ein weiterer Grund für den großen Erfolg des Buches liegt in der einzigartigen Charakterentwicklung. Die Leserinnen und Leser können sich mit den Protagonisten identifizieren und fühlen mit ihnen mit. J.K. Rowlings Fähigkeit, so lebendige und vielschichtige Figuren zu erschaffen, hat dazu beigetragen, dass sich die Leserinnen und Leser mit der Geschichte verbinden und immer wieder in die magische Welt von Harry Potter eintauchen möchten.

Der Bestseller-Status von Harry Potter und der Stein der Weisen ist auch auf die erfolgreiche Vermarktung des Buches zurückzuführen. Es wurde intensiv beworben und erreichte eine breite Leserschaft. Die Fans konnten es kaum erwarten, die Fortsetzung der Geschichte zu lesen, wodurch auch die folgenden Bücher der Harry-Potter-Reihe zu Bestsellern wurden.

Die Popularität und der Bestseller-Status von Harry Potter und der Stein der Weisen sind auch heute noch spürbar. Das Buch hat eine riesige Fangemeinde, die sich regelmäßig zu Veranstaltungen und Treffen trifft, um die Liebe zur Harry-Potter-Welt zu feiern. Es hat Generationen von Leserinnen und Lesern inspiriert und wird voraussichtlich noch lange Zeit als Klassiker der Jugendliteratur gelten.

Статья в тему:  Wie viele fische darf man in einem 60l aquarium haben

Auswirkungen auf die Lesegewohnheiten

Auswirkungen auf die Lesegewohnheiten

1. Veränderung der Lesedauer

Die Veröffentlichung von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ hat zu einer drastischen Veränderung der Lesegewohnheiten geführt. Viele Leserinnen und Leser haben dank des Buches ihre Begeisterung für das Lesen entdeckt und lesen seitdem regelmäßig. Statt nur gelegentlich ein Buch zu lesen, nehmen sie sich nun mehr Zeit, um in verschiedene Welten einzutauchen.

2. Mehr Interesse an fantastischer Literatur

2. Mehr Interesse an fantastischer Literatur

Das Buch hat auch dazu geführt, dass sich viele Leserinnen und Leser verstärkt für fantastische Literatur interessieren. Die fesselnde Geschichte von Harry Potter und seinen Abenteuern hat das Interesse an Büchern mit magischen Elementen geweckt. Diese Leser suchen nun aktiv nach ähnlichen Büchern und Autoren, um ihre Lesegewohnheiten zu erweitern.

3. Stärkere Lesemotivation bei Kindern und Jugendlichen

Vor der Veröffentlichung von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ hatten viele Kinder und Jugendliche wenig Begeisterung für Bücher. Das Buch hat jedoch dazu geführt, dass immer mehr junge Menschen zur Leserschaft gehören. Die spannende Handlung und die Identifikation mit den Charakteren haben das Lesen für diese Zielgruppe attraktiv gemacht.

4. Zunahme des Lesens in Gemeinschaft

Das Buch hat auch einen positiven Einfluss auf das soziale Lesen gehabt. Viele Leserinnen und Leser haben sich nach dem Lesen von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ mit anderen Buchliebhabern zusammengetan, um über das Buch zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Dadurch entstanden Lesegruppen und Buchclubs, die das gemeinsame Lesen fördern und Menschen mit ähnlichen Interessen zusammenbringen.

Insgesamt hat die Veröffentlichung von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ nachhaltige Auswirkungen auf die Lesegewohnheiten gehabt. Das Buch hat dazu beigetragen, das Lesen wieder populär zu machen und eine neue Generation von Leserinnen und Lesern inspiriert. Es bleibt abzuwarten, welche weiteren Auswirkungen die folgenden Bücher der Harry-Potter-Reihe haben werden.

Статья в тему:  Wie viele haare hat ein mensch ungefähr auf dem kopf

Вопрос-ответ:

Wie viele Wörter hat das Buch „Harry Potter und der Stein der Weisen“?

Das Buch „Harry Potter und der Stein der Weisen“ hat insgesamt etwa 76.944 Wörter.

Gibt es einen Unterschied in der Anzahl der Wörter zwischen der deutschen und der englischen Ausgabe von „Harry Potter und der Stein der Weisen“?

Ja, in der deutschen Ausgabe von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ gibt es insgesamt etwa 76.944 Wörter, während die englische Ausgabe etwa 77.325 Wörter hat. Der Unterschied beträgt also ungefähr 381 Wörter.

Warum ist die Anzahl der Wörter in „Harry Potter und der Stein der Weisen“ wichtig?

Die Anzahl der Wörter kann Aufschluss darüber geben, wie umfangreich das Buch ist und wie viel Text der Autor verwendet hat, um die Geschichte zu erzählen. Außerdem können Leser entscheiden, ob das Buch für ihr Leselevel geeignet ist, basierend auf der Anzahl der Wörter.

Wie lange dauert es, „Harry Potter und der Stein der Weisen“ zu lesen?

Die Lesezeit für „Harry Potter und der Stein der Weisen“ kann je nach Lesegeschwindigkeit variieren. Durchschnittlich dauert es jedoch etwa 9-12 Stunden, das Buch zu lesen.

Gibt es eine Liste der beliebtesten Bücher mit ähnlicher oder mehr Wörtern als „Harry Potter und der Stein der Weisen“?

Ja, es gibt viele Bücher, die ähnlich oder mehr Wörter haben als „Harry Potter und der Stein der Weisen“. Einige beliebte Beispiele sind „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien, „Krieg und Frieden“ von Leo Tolstoi und „Der Graf von Monte Christo“ von Alexandre Dumas.

Hat die Anzahl der Wörter in „Harry Potter und der Stein der Weisen“ Einfluss darauf, wie erfolgreich das Buch ist?

Die Anzahl der Wörter allein hat keinen direkten Einfluss auf den Erfolg eines Buches. Der Inhalt, die Charaktere und die Erzählweise spielen eine viel größere Rolle. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ wurde jedoch weltweit zu einem großen Erfolg, sodass die Anzahl der Wörter offensichtlich kein Hindernis darstellte.

Статья в тему:  Wie viele teile gibt es von die chroniken von narnia

Gibt es eine deutsche Version von „Harry Potter und der Stein der Weisen“, die weniger Wörter hat?

Nein, es gibt keine deutsche Version von „Harry Potter und der Stein der Weisen“, die weniger Wörter hat als die Originalausgabe. Die Anzahl der Wörter bleibt in der Regel konstant, wenn ein Buch in verschiedene Sprachen übersetzt wird.

Видео:

In welches Hogwarts-Haus gehörst du? | Harry Potter Persönlichkeitstest

In welches Hogwarts-Haus gehörst du? | Harry Potter Persönlichkeitstest Автор: LustigeTests 5 лет назад 5 минут 25 секунд 1 474 489 просмотров

GANZ Harry Potter und der Gefangene von Askaban Hörbuch Komplett am Stück #Hörbuch #Hörspiel

GANZ Harry Potter und der Gefangene von Askaban Hörbuch Komplett am Stück #Hörbuch #Hörspiel Автор: Harry Potter Hörbuch zum Einschlafen – Hörspiel 3 дня назад 11 часов 57 минут 8 987 просмотров

Отзывы

Thomas Müller

Als großer Harry Potter Fan bin ich immer wieder begeistert von der Tiefe und Detailgenauigkeit, die J.K. Rowling in ihre Geschichten einfließen lässt. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ ist der erste Band dieser zauberhaften Buchreihe und hat insgesamt 76.944 Wörter. Das zeigt, wie umfangreich und faszinierend die Geschichte rund um die wunderbare Welt der Zauberei ist. Ich finde es beeindruckend, wie Rowling es schafft, die Leser von der ersten Seite an zu fesseln und in eine magische Welt einzutauchen, die in unserem normalen Leben verborgen bleibt. Mit 76.944 Wörtern bietet „Harry Potter und der Stein der Weisen“ eine reiche Fülle an Charakteren, Handlungssträngen und interessanten Wendungen. Es ist ein absoluter Klassiker, den ich immer wieder gerne lese.

Lisa Weber

Harry Potter und der Stein der Weisen ist ein sehr beliebtes Buch, das viele Menschen jeden Alters fesselt. Es ist voll von Spannung, Abenteuer und Magie. Der Autor J.K. Rowling hat eine fantastische Welt erschaffen, die es unmöglich macht, das Buch aus der Hand zu legen. Das Buch hat insgesamt 416 Seiten, was bedeutet, dass es wahrscheinlich eine beträchtliche Anzahl von Wörtern enthält. Es ist schwer zu sagen, wie viele genau, aber es könnte schätzungsweise zwischen 70.000 und 90.000 Wörtern sein. Die Geschichte von Harry Potter und der Stein der Weisen ist beeindruckend und fesselnd. Man kann sich leicht in die Charaktere hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen. Es ist kein Wunder, dass das Buch so erfolgreich ist und eine ganze Generation von Lesern begeistert hat. Ich persönlich liebe die Harry-Potter-Serie und habe das Buch mehrmals gelesen. Die Details und die Beschreibungen der magischen Welt sind einfach unglaublich. Es ist eine Geschichte, die man immer wieder lesen kann und die einen jedes Mal aufs Neue fasziniert. Wenn du auf der Suche nach einem Buch bist, das dich in eine magische und fesselnde Welt entführt, dann kann ich dir Harry Potter und der Stein der Weisen nur wärmstens empfehlen. Es ist ein zeitloser Klassiker, der dich von der ersten bis zur letzten Seite verzaubern wird.

Статья в тему:  Wie viele meter sand und schluff liegen unter berlin bis stein kommt

Julia Fischer

Ich liebe die „Harry Potter“-Bücher von J.K. Rowling und besonders den ersten Band „Harry Potter und der Stein der Weisen“. Es ist schwer zu sagen, wie viele Wörter das Buch hat, aber es ist definitiv ein ziemlich langes Buch. Mit über 300 Seiten und einer fesselnden Geschichte hat es mich von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen. Es ist erstaunlich, wie Rowling eine ganze Welt mit so vielen Details und Charakteren erschaffen konnte. Jedes Mal, wenn ich das Buch lese, entdecke ich etwas Neues. Es ist eine fantastische Lektüre für alle Altersgruppen, und ich kann es kaum erwarten, die anderen Bände der Serie zu lesen.

Anna Müller

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ ist ein faszinierendes Buch, das mich von Anfang bis Ende begeistert hat. Die Autorin J.K. Rowling hat eine unglaubliche Welt voller Magie und Abenteuer geschaffen. Ich konnte gar nicht genug davon bekommen! Das Buch hat insgesamt 336 Seiten und ca. 77.325 Wörter. Es mag zwar erschreckend klingen, aber ich habe jede einzelne Seite genossen und habe immer wieder neue Details entdeckt. Die Geschichte folgt dem jungen Zauberer Harry Potter, der herausfindet, dass er ein besonderes Talent für Magie hat. Er besucht die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, wo er neue Freunde findet und sich mit seinen magischen Fähigkeiten auseinandersetzt. Während seiner Abenteuer begegnet Harry verschiedenen Gefahren und Rätseln, die es zu lösen gilt. Die Charaktere sind so vielfältig und einzigartig, dass es unmöglich ist, nicht in ihre Welt einzutauchen. Das Buch ist nicht nur spannend, sondern vermittelt auch wichtige Werte wie Freundschaft, Mut und Zusammenhalt. Es zeigt, dass man alles erreichen kann, wenn man an sich glaubt. Ich kann „Harry Potter und der Stein der Weisen“ nur empfehlen. Es ist ein absolutes Must-Read für alle, die Fantasy und Abenteuer lieben. Du wirst es nicht bereuen!

Статья в тему:  Wie viele pflanzen und tierarten gibt es im tropischen regenwald

Andreas Wagner

Harry Potter und der Stein der Weisen, geschrieben von J.K. Rowling, ist ein fesselnder Roman, der die Leser in eine zauberhafte Welt entführt. Das Buch hat insgesamt 335.041 Wörter und ist somit ein beeindruckendes Werk der Fantasie. Die Geschichte von Harry Potter, einem jungen Zauberer, der seine wahren Fähigkeiten entdeckt und gegen das Böse kämpft, zieht den Leser von Anfang bis Ende in ihren Bann. Die spannenden Abenteuer, die Harry und seine Freunde erleben, sind voller Magie, Geheimnisse und Freundschaft. Dieses Buch ist ein absolutes Muss für jeden, der sich für Fantasy und Abenteuer interessiert. Obwohl es sich um einen Bestseller handelt, ist es auch für jemanden wie mich, einen normalen Leser, sehr empfehlenswert. Die Charaktere sind liebevoll gestaltet und die Handlung ist so fesselnd, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Alles in allem ist Harry Potter und der Stein der Weisen ein wundervolles Buch, das sowohl Kinder als auch Erwachsene gleichermaßen begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"