Wie lange

Wie lange braucht eine 2 5 kg ente im backofen

Inhaltsverzeichnis

Das Zubereiten einer Ente im Backofen ist eine beliebte Methode, um eine köstliche und saftige Mahlzeit zu erhalten. Die Zubereitungszeit hängt jedoch von der Größe der Ente ab. Eine 2,5 kg Ente wird in der Regel etwas länger brauchen, um vollständig durchzukochen und eine knusprige Haut zu bekommen.

Um eine perfekt gebackene Ente zu erhalten, ist es wichtig, die Ente vor dem Kochen gut vorzubereiten. Die Haut sollte mit kochendem Wasser übergossen werden, um sie straff zu ziehen, und dann mit Salz eingerieben werden, um den Geschmack zu verbessern. Die Ente sollte dann für einige Stunden im Kühlschrank ruhen, um die Aromen zu durchdringen und die Haut trocken zu machen.

Статья в тему:  Wie lange dauert die trauer nach dem tod der mutter

Bei einer Ente dieser Größe wird empfohlen, den Backofen auf eine Temperatur von etwa 180 Grad Celsius vorzuheizen. Die Ente sollte auf einem Rost platziert werden, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten. Die genaue Garzeit variiert, aber im Allgemeinen benötigt eine 2,5 kg Ente etwa 2,5 bis 3 Stunden im Backofen, um vollständig durchgegart zu sein.

Es ist wichtig, die Ente während des Backens regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu wenden, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig gart. Die Haut sollte schön knusprig werden und das Fleisch zart und saftig. Vergewissern Sie sich, dass die Innentemperatur der Ente mindestens 75 Grad Celsius beträgt, um sicherzustellen, dass sie vollständig gegart ist.

Nachdem die Ente aus dem Backofen genommen wurde, sollte sie vor dem Servieren einige Minuten ruhen, damit sich die Säfte im Fleisch verteilen können. Servieren Sie die Ente mit einer Beilage Ihrer Wahl und genießen Sie eine köstliche Mahlzeit.

Zubereitungszeit für eine 2,5kg Ente im Backofen

Vorbereitung

Bevor du deine 2,5kg Ente im Backofen zubereitest, musst du ein paar Schritte vorbereiten. Zuerst solltest du die Ente gründlich waschen und trocken tupfen. Dann kannst du sie mit Salz und Gewürzen deiner Wahl einreiben, um den Geschmack zu intensivieren. Lasse die gewürzte Ente für etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen, damit sich die Aromen gut entfalten können.

Backzeit

Nachdem die Ente vorbereitet ist, kannst du den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Lege die Ente dann auf ein Backblech und schiebe sie in den Ofen. Eine Faustregel besagt, dass eine Ente pro Kilogramm Gewicht etwa 45 Minuten im Ofen benötigt. Für eine 2,5kg Ente wären das also etwa 1 Stunde und 52 Minuten. Um sicherzugehen, dass die Ente durchgegart ist, kannst du die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer überprüfen. Sie sollte mindestens 75 Grad Celsius betragen.

Статья в тему:  Wie lange dauert es bis der facebook account gelöscht ist

Servieren

Sobald die Ente aus dem Backofen kommt und ausreichend geruht hat, kannst du sie servieren. Schneide das Fleisch in Scheiben und garniere es nach Belieben mit frischen Kräutern. Dazu passen traditionelle Beilagen wie Rotkohl, Kartoffelklöße und Sauce. Guten Appetit!

Vorbereitung und Gewürze

Vorbereitung und Gewürze

Füllen der Ente

Um eine 2,5 kg Ente im Backofen zuzubereiten, ist es ratsam, die Ente vor dem Braten mit einer leckeren Füllung zu versehen. Sie können zum Beispiel eine Mischung aus Zwiebeln, Äpfeln und Kräutern wie Thymian und Rosmarin verwenden. Alle Zutaten sollten klein geschnitten und gut vermischt werden, bevor sie in die Ente gestopft werden.

Marinieren der Ente

Um der Ente ein intensives Aroma zu verleihen, empfiehlt es sich, sie vor dem Braten zu marinieren. Dafür können Sie eine Marinade aus Olivenöl, Sojasauce, Honig, Knoblauch und Gewürzen wie Paprika, Pfeffer und Salz zubereiten. Lassen Sie die Ente mindestens 2 Stunden in der Marinade ziehen, damit sie den vollen Geschmack aufnehmen kann.

Gewürze für die Ente

Um den Geschmack der Ente zu verstärken, können Sie verschiedene Gewürze verwenden. Klassische Gewürze für Ente sind beispielsweise Thymian, Rosmarin, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren. Darüber hinaus können Sie auch Gewürze wie Zimt, Nelken und Ingwer hinzufügen, um der Ente eine aromatische Note zu verleihen. Experimentieren Sie ruhig mit verschiedenen Gewürzen, um Ihren persönlichen Geschmack zu treffen.

Salzen und Pfeffern

Salzen und Pfeffern

Bevor Sie die Ente in den Backofen geben, sollten Sie sie großzügig mit Salz und Pfeffer würzen, um ihr zusätzlichen Geschmack zu verleihen. Das Salz hilft auch dabei, die Haut der Ente schön knusprig zu braten. Achten Sie darauf, sowohl die Innen- als auch die Außenseite der Ente gut zu würzen.

Статья в тему:  Wie lange dauert es wenn ich einen neuen personalausweis beantrage

Vorbereitung der Backform

Um die Ente im Backofen zu braten, ist es wichtig, die Backform ordentlich vorzubereiten. Fügen Sie etwas Wasser oder Brühe in die Form, um zu verhindern, dass die Ente austrocknet. Sie können auch Gemüse wie Karotten, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen, um zusätzlichen Geschmack zu erhalten. Platzieren Sie die Ente dann auf einem Rost in der Backform, damit die Hitze gleichmäßig zirkulieren kann.

Ente mit Öl bestreichen

Um sicherzustellen, dass die Ente schön knusprig wird, ist es eine gute Idee, sie vor dem Braten mit Öl zu bestreichen. Verwenden Sie dafür am besten ein neutrales Öl wie Sonnenblumenöl oder Rapsöl. Das Öl hilft dabei, die Haut der Ente knusprig zu braten und das Fleisch saftig zu halten.

Backen bei richtiger Temperatur

Die richtige Temperatur ist entscheidend

Beim Backen ist die richtige Temperatur entscheidend für ein gelungenes Ergebnis. Eine zu hohe Temperatur kann dazu führen, dass das Gebäck verbrennt, während eine zu niedrige Temperatur dazu führen kann, dass es nicht richtig durchgebacken wird. Es ist daher wichtig, die Temperatur genau einzustellen und regelmäßig zu überprüfen.

Backtemperatur für verschiedene Arten von Gebäck

Je nach Art des Gebäcks gibt es unterschiedliche Backtemperaturen, die beachtet werden sollten. Für Brot und Brötchen liegt die ideale Backtemperatur in der Regel zwischen 180 und 220 Grad Celsius. Kuchen und Torten werden meist bei einer Temperatur von 160 bis 180 Grad Celsius gebacken. Für Plätzchen und Kleingebäck reichen meist Temperaturen zwischen 160 und 180 Grad Celsius aus.

Tipps zur richtigen Temperatureinstellung

Um die richtige Temperatur im Backofen zu erreichen, ist es ratsam, vor dem Backen eine Vorwärmphase einzuschalten. So kann der Backofen die gewünschte Temperatur erreichen, bevor das Gebäck hineingelegt wird. Zudem sollte während des Backvorgangs darauf geachtet werden, dass die Temperatur konstant bleibt und gegebenenfalls angepasst wird.

Es ist auch wichtig, die Backzeit im Auge zu behalten und das Gebäck regelmäßig zu überprüfen. Ist es bereits goldbraun und durchgebacken, kann es aus dem Ofen genommen werden. Ist es noch nicht fertig, sollte die Backzeit entsprechend verlängert werden.

Статья в тему:  Wie lange dauert es bis ein kredit ausgezahlt wird volksbank

Backen ohne Temperaturangaben

Manchmal finden sich in bestimmten Rezepten keine konkreten Angaben zur Backtemperatur. In solchen Fällen ist es ratsam, sich an ähnlichen Rezepten zu orientieren oder die Backzeit und -temperatur nach Gefühl anzupassen. Erfahrungswerte und ein gutes Gespür für den Backvorgang können hierbei hilfreich sein.

Knusprige Haut erreichen

Knusprige Haut erreichen

Wenn Sie eine knusprige Haut auf Ihrer Ente im Backofen erreichen möchten, gibt es ein paar wichtige Schritte, die Sie beachten sollten.

1. Trocknen Sie die Ente gründlich ab

Bevor Sie die Ente in den Backofen geben, sollten Sie sie gründlich mit Küchenpapier abtrocknen. Dies hilft, überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und ermöglicht eine knusprigere Haut.

2. Würzen Sie die Haut gut

Um die Haut der Ente knusprig zu machen, können Sie sie vor dem Backen großzügig mit Salz und Gewürzen wie Paprika oder Knoblauchpulver würzen. Dies verleiht der Haut nicht nur Geschmack, sondern trägt auch dazu bei, sie knusprig zu machen.

3. Erhöhen Sie die Backtemperatur

3. Erhöhen Sie die Backtemperatur

Um eine knusprige Haut zu erreichen, ist es wichtig, die Backtemperatur höher einzustellen. Eine Temperatur von etwa 200 Grad Celsius ist ideal. Dadurch wird die Haut schnell bräunen und knusprig werden, während das Fleisch saftig bleibt.

4. Verwenden Sie eine Rost oder ein Bratengestell

Um die Unterseite der Ente knusprig zu machen, ist es ratsam, sie auf einem Rost oder Bratengestell statt auf dem Boden der Backform zu platzieren. Dadurch kann die Luft besser zirkulieren und alle Seiten der Ente werden gleichmäßig knusprig.

Mit diesen Tipps können Sie eine knusprige Haut auf Ihrer Ente im Backofen erreichen und ein köstliches Gericht zubereiten, das Ihre Gäste beeindrucken wird.

Статья в тему:  Wie lange muss man fahren bis eine leere autobatterie voll geladen ist

Beilage und Serviervorschläge

Beilage und Serviervorschläge

Die Ente ist ein klassisches Gericht, das oft mit verschiedenen Beilagen serviert wird. Es gibt viele Möglichkeiten, die Ente zu begleiten und den Geschmack des Gerichts zu ergänzen.

1. Rotkohl

Ein beliebter Begleiter zur Ente ist Rotkohl. Der süß-saure Geschmack des Rotkohls harmoniert gut mit dem herzhaften Geschmack der Ente. Der Rotkohl kann gekocht oder auch als Rohkostsalat serviert werden.

2. Kartoffelklöße

Kartoffelklöße sind eine weitere klassische Beilage zur Ente. Sie werden aus gekochten und gestampften Kartoffeln zubereitet und passen perfekt zu dem saftigen Fleisch der Ente. Die Klöße können entweder frisch zubereitet oder auch vorgefertigt gekauft werden.

3. Bratkartoffeln

Bratkartoffeln sind eine leckere Alternative zu den klassischen Kartoffelklößen. Sie werden aus in Scheiben geschnittenen Kartoffeln und Zwiebeln zubereitet und in der Pfanne gebraten. Die knusprigen und goldbraunen Bratkartoffeln passen hervorragend zu der Ente.

4. Gemüse

Als gesunde Beilage kann auch frisches Gemüse serviert werden. Gebratene Möhren, Brokkoli oder grüne Bohnen passen gut zu der Ente und sorgen für eine ausgewogene Mahlzeit.

Für eine optisch ansprechende Präsentation der Ente und ihrer Beilagen empfiehlt es sich, das Gericht auf einem großen Servierteller anzurichten. Die Ente kann in Scheiben geschnitten oder am Stück serviert werden. Zum Garnieren eignen sich frische Kräuter wie Petersilie oder Thymian.

Mit diesen Beilage- und Serviervorschlägen wird die Ente zu einem köstlichen und vielseitigen Gericht, das Gäste beeindrucken wird.

Tipps zur Zubereitung

1. Vorbereitung

Vor dem Backen der 2,5 kg Ente im Backofen sollten Sie die Ente vorbereiten. Entfernen Sie eventuell noch vorhandene Innereien und spülen Sie die Ente gründlich mit kaltem Wasser aus. Trocknen Sie die Ente danach gründlich ab, damit die Haut knusprig wird.

2. Würzen

Um der Ente eine köstliche Geschmacksnote zu verleihen, sollten Sie sie großzügig mit Salz und Pfeffer von innen und außen würzen. Sie können auch Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen, wie zum Beispiel Rosmarin, Thymian oder Knoblauch. Massieren Sie die Gewürze gut in die Haut und das Fleisch ein.

Статья в тему:  Wie lange ist man nach einer hallux valgus op krankgeschrieben

3. Bratzeit berechnen

Die Backzeit einer Ente im Backofen hängt von mehreren Faktoren ab, wie der Größe der Ente und der gewünschten Garstufe. Eine grobe Richtlinie ist etwa 40-50 Minuten pro Kilogramm. Für eine 2,5 kg Ente ergibt das eine Backzeit von etwa 1,5 Stunden. Achten Sie jedoch darauf, die Ente regelmäßig zu überprüfen, um ein Austrocknen zu vermeiden.

4. Temperaturwahl

4. Temperaturwahl

Die optimale Temperatur für das Backen einer Ente im Backofen liegt bei etwa 180-200 Grad Celsius. Bei dieser Temperatur gart die Ente gleichmäßig und die Haut wird schön knusprig. Beginnen Sie mit einer höheren Temperatur (200 Grad Celsius) für die ersten 15-20 Minuten, um die Haut der Ente anzubraten, und reduzieren Sie dann die Temperatur auf 180 Grad Celsius für den Rest der Garzeit.

5. Zwischengießen

Um das Fleisch der Ente saftig zu halten, sollten Sie es regelmäßig mit dem austretenden Bratensaft begießen. Dazu können Sie alle 15-20 Minuten mit einem Löffel den Bratensaft über die Ente gießen. Dadurch bleibt das Fleisch zart und erhält einen intensiveren Geschmack.

6. Ruhezeit

6. Ruhezeit

Nach dem Backen der Ente sollten Sie ihr etwas Ruhezeit geben, damit sich die Säfte im Fleisch verteilen können. Wickeln Sie die Ente in Alufolie ein und lassen Sie sie für etwa 10-15 Minuten ruhen, bevor Sie sie anschneiden. Dadurch bleibt das Fleisch saftig und zart.

Mit diesen Tipps und Hinweisen können Sie eine köstliche 2,5 kg Ente im Backofen zubereiten und genießen. Guten Appetit!

Вопрос-ответ:

Wie lange muss eine 2,5 kg Ente im Backofen braten?

Die Kochzeit für eine 2,5 kg Ente im Backofen beträgt ungefähr 3 bis 4 Stunden bei einer Temperatur von 180 Grad Celsius.

Welche Temperatur sollte der Backofen haben, um eine 2,5 kg Ente zu braten?

Um eine 2,5 kg Ente im Backofen zu braten, sollte die Temperatur bei 180 Grad Celsius liegen.

Статья в тему:  Wie lange dauert es bis der bauch nach der geburt zurückgeht

Wie kann ich sicherstellen, dass eine 2,5 kg Ente im Backofen gleichmäßig gart?

Um sicherzustellen, dass eine 2,5 kg Ente im Backofen gleichmäßig gart, kann man die Ente regelmäßig mit ihrem eigenen Fett übergießen und sie gelegentlich wenden.

Welche Gewürze kann ich verwenden, um eine 2,5 kg Ente im Backofen zu würzen?

Um eine 2,5 kg Ente im Backofen zu würzen, kann man Gewürze wie Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprika und Thymian verwenden.

Gibt es eine Möglichkeit, die Kochzeit für eine 2,5 kg Ente im Backofen zu verkürzen?

Ja, um die Kochzeit für eine 2,5 kg Ente im Backofen zu verkürzen, kann man die Ente vor dem Braten in Stücke schneiden oder die Temperatur im Backofen erhöhen. Dadurch verkürzt sich die Garzeit, man muss jedoch darauf achten, dass die Ente trotzdem gar wird.

Видео:

Knuspriges Mecklenburger Enten Rezept im Backofen zubereiten

Knuspriges Mecklenburger Enten Rezept im Backofen zubereiten by Mecklenburger Kochbuben 6 months ago 5 minutes, 57 seconds 3,916 views

5 PUNKTE TENDENZ! Bekommt Erkan eine Retourkutsche von Marcus? | 2/2 | Mein Lokal, Dein Lokal

5 PUNKTE TENDENZ! Bekommt Erkan eine Retourkutsche von Marcus? | 2/2 | Mein Lokal, Dein Lokal by Mein Lokal, Dein Lokal 3 months ago 32 minutes 57,148 views

Отзывы

Hannah Meyer

Ein klassisches Gericht, das sich perfekt für besondere Anlässe eignet, ist eine Ente im Backofen. In diesem Artikel wird die Frage beantwortet, wie lange es dauert, eine 2,5 kg schwere Ente zu garen. Zunächst einmal muss die Ente gut vorbereitet werden. Es ist wichtig, die Haut gut einzustechen, damit das Fett beim Garen austreten kann. Außerdem sollte die Ente von innen und außen gründlich mit Salz und Pfeffer gewürzt werden. Nach etwa einer Stunde im Kühlschrank kann es dann losgehen. Um eine knusprige Haut zu bekommen und das Fleisch saftig zu halten, wird die Ente bei hoher Hitze im Backofen gebraten. Eine Faustregel besagt, dass pro Kilogramm Fleisch etwa 30 Minuten Garzeit benötigt wird. Bei einer 2,5 kg schweren Ente müsste man demnach mit einer Garzeit von etwa 1 Stunde und 15 Minuten rechnen. Es empfiehlt sich jedoch, die Ente regelmäßig zu kontrollieren, um sicherzustellen, dass sie nicht zu lange gegart wird. Eine übergarte Ente würde trocken und zäh werden. Um die Garzeit zu überprüfen, kann man einen Fleischthermometer verwenden. Die Innentemperatur sollte zwischen 75°C und 80°C liegen. Während die Ente im Backofen gart, kann man die Zeit nutzen, um Beilagen wie Rotkohl, Klöße oder Kartoffeln vorzubereiten. Sobald die Ente gar ist, sollte sie noch einige Minuten ruhen, damit sich die Säfte verteilen können. Eine 2,5 kg schwere Ente im Backofen braucht also etwa 1 Stunde und 15 Minuten, um perfekt gegart zu sein. Mit den richtigen Gewürzen und Beilagen wird das Gericht sicherlich zu einem Highlight für jeden Anlass. Guten Appetit!

Статья в тему:  Wie lange darf man nach einer zahn op nicht rauchen

Florian Becker

Als Mann und begeisterter Hobbykoch interessiere ich mich sehr für die Zubereitung von Geflügel. Ich finde es besonders spannend, verschiedene Gerichte auszuprobieren, sei es mit Huhn, Pute oder Ente. Die Frage, wie lange eine 2,5 kg Ente im Backofen braucht, hat mich daher sofort neugierig gemacht. Beim Kochen im Backofen ist es wichtig, die optimale Garzeit zu beachten, um ein saftiges und gleichzeitig gut durchgegartes Gericht zu erhalten. Bei einer 2,5 kg Ente sollte man in der Regel mit einer Garzeit von etwa 2,5 bis 3 Stunden rechnen. Dies kann jedoch je nach individuellem Backofen variieren. Ein Tipp, den ich aus eigener Erfahrung geben kann, ist es, die Ente während des Bratens regelmäßig mit dem eigenen Bratensaft zu begießen. Dadurch wird das Fleisch saftiger und die Haut bekommt eine knusprige Konsistenz. Zusätzlich kann man die Ente auch mit Gewürzen und Kräutern nach Belieben würzen, um dem Gericht eine besondere Note zu verleihen. Für mich ist es immer eine kleine Herausforderung, die perfekte Garzeit zu treffen, aber mit etwas Übung gelingt es immer besser. Die Vorfreude auf das leckere Gericht motiviert mich, mich immer wieder an neuen Rezepten zu probieren und die Garzeit im Backofen zu optimieren. Die Zubereitung einer Ente im Backofen ist für mich ein kulinarisches Highlight, das ich immer wieder gerne ausprobiere.

Jan Schmidt

Als leidenschaftlicher Hobbykoch interessiert mich immer, wie lange ein bestimmtes Gericht im Backofen braucht. Daher war ich sehr froh, als ich auf diese informative und hilfreiche Artikel gestoßen bin, der sich genau mit meiner Frage beschäftigt: Wie lange braucht eine 2,5 kg Ente im Backofen? Die detaillierten Anweisungen und Tipps waren genau das, wonach ich gesucht habe. Die Autoren haben verschiedene Variationen berücksichtigt und sowohl für Nass- als auch Trockenbratverfahren genaue Informationen geliefert. Dies war besonders hilfreich, da ich verschiedene Möglichkeiten ausprobieren wollte, um das beste Ergebnis zu erzielen. Die Artikelstruktur war gut organisiert und mit schönen Bildern versehen, was das Lesen angenehm gemacht hat. Die Schritt-für-Schritt-Anweisungen waren klar und leicht verständlich, so dass ich keine Probleme hatte, sie umzusetzen. Insgesamt war dieser Artikel für mich als Hobbykoch eine große Bereicherung. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen, wenn du wissen möchtest, wie lange eine 2,5 kg Ente im Backofen braucht. Die Autoren haben einen fantastischen Job gemacht, umfangreiche Informationen zu liefern und gleichzeitig das Auge zu erfreuen.

Статья в тему:  Wie lange dauert es bis man schwanger wird mit 33

Sarah Fischer

Diese Artikel ist sehr informativ, wenn man wissen möchte, wie lange man eine 2,5 kg Ente im Backofen garen muss. Als leidenschaftliche Köchin interessiere ich mich immer für Rezepte und Tipps zur Zubereitung von Geflügel. Die Autorin beginnt mit einer kurzen Einleitung zum Thema und gibt dann detaillierte Anweisungen für die Zubereitung einer perfekt gebackenen Ente. Es ist sehr hilfreich zu wissen, dass eine 2,5 kg Ente bei 180 Grad Celsius für ca. 2,5 bis 3 Stunden im Backofen benötigt. Die Autorin erklärt auch, wie man die Ente vor dem Braten richtig würzt und wie man den Ofen vorheizt, um eine gleichmäßige Garung zu gewährleisten. Ich schätze auch die zusätzlichen Tipps zur Zubereitung von Beilagen wie Rotkohl und Klöße. Insgesamt finde ich diesen Artikel sehr nützlich und werde seine Ratschläge beim nächsten Kochen einer Ente befolgen. Vielen Dank an die Autorin für die hilfreichen Informationen!

Laura Schmidt

Als langjährige Leserin eures Magazins bin ich immer wieder begeistert von euren informativen und hilfreichen Artikeln. Besonders interessant fand ich den neuesten Beitrag zum Thema „Wie lange braucht eine 2,5 kg Ente im Backofen“. Ich selbst koche und backe gerne für meine Familie und experimentiere gerne mit neuen Rezepten. Deshalb war ich sehr gespannt, etwas Neues über die Zubereitung von Ente zu erfahren. Die detaillierte Anleitung, wie man eine 2,5 kg Ente im Backofen zubereitet, hat mir dabei sehr geholfen. Es ist schön zu wissen, dass man die Ente vor dem Braten mit einer leckeren Gewürzmischung einreiben sollte, um den Geschmack zu intensivieren. Auch der Hinweis, die Ente während des Bratens regelmäßig mit dem eigenen Saft zu begießen, um sie saftig zu halten, war sehr nützlich. Die Angabe der genauen Backzeit und Temperatur hat mir dabei geholfen, die Ente perfekt zuzubereiten. Ich konnte das Rezept direkt ausprobieren und meine Familie war begeistert von der leckeren und saftigen Ente. Dank eures Artikels konnte ich meine Kochkünste weiter verbessern und meine Familie mit einem köstlichen Essen verwöhnen. Noch einmal vielen Dank für eure tollen Artikel und die wertvollen Tipps. Ich freue mich schon auf weitere inspirierende Beiträge in der Zukunft!

Статья в тему:  Wie lange muss man bei einer zeitfirma arbeiten bis man übernommen werden darf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"